André Kirbach Düsseldorf

Cologne Fine Art




2016:  Licht und Schicht


„… denn die Cofa hat sich in den vergangenen Jahren ein neues Publikum erschlossen. Bestes Beispiel für diese Haltung sind die inszenierten Kojen von André Kirbach. In seiner Düsseldorfer Kunsthandlung versammelt er traditionelles Kunsthandwerk aus Japan und Kunst der Moderne. Sein Cofa-Stand hat jedes Jahr ein wechselndes Motto, diesmal heißt es „Licht und Schicht“. Gewidmet ist die Schau dem Lichtkünstler Günter Dohr, doch Kirbach mäandert stets durch die Jahrhunderte, um ästhetische Bezüge sichtbar zu machen. Für solche Querbeziehungen steht die Messe inzwischen, wenn wie im Vorjahr rund 15.500 Besucher durch die Hallen streben …“

WELTKUNST, 17.11.2016
 
COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016 COFA 2016