Abraham David Christian

Skulptur, 2011

Eisen, H. 42 cm, D. 31 cm

Unikat

Seit 2011 arbeitet Abraham David Christian mit dem Werkstoff Eisen. Die daraus entstehenden zeitlosen Skulpturen sind bestimmt von Ausgeglichenheit und Ballance.
Die hier gezeigte Skulptur gehört zu den ersten Arbeiten aus dem schweren Material, entstanden 2011 als Unikat.

 

„In Jahrzehnten einer Weltenwanderschaft hat Abraham David Christian seine Anschauungen gewonnen von dem, was Menschen aller Weltgegenden, aller Kulturen und Religionen durch Arbeit, durch Gestalten und Denken geschehen ließen.“ (Bazon Brock)

« zurück